Zum Inhalt

Ein Puppenhaus für die "Schmetterlingskinder"

Als die 12-jährige Lena von den „Schmetterlingskindern“ hörte, war für sie klar, dass sie gerne helfen möchte. Unsere kleinen Patienten und Patientinnen freuen sich sehr über Lenas liebevoll eingerichtetes Holzpuppenhaus, mit dem sie und ihre Geschwister nun im Wartebereich des EB-Hauses die Zeit zwischen den Untersuchungen verspielt gestalten können.


Da Lena gerne noch mehr Gutes tun wollte, investierte sie zusätzlich noch 100 Euro ihres Ersparten und kaufte davon 101 kleine Pixi Bücher. Diese Bücher mit vielen verschiedenen Geschichten werden nun von unseren KrankenpflegerInnen während der Ambulanzbesuche an die „Schmetterlingskinder“ verteilt, um sie so ein wenig von den Schmerzen abzulenken.


Herzlichen Dank, liebe Lena, für Dein Engagement und für diese tolle Spende.

 

Lena übergibt ihr Puppenhaus an MitarbeiterInnen des EB-Hauses

Lena übergibt ihr Puppenhaus an MitarbeiterInnen des EB-Hauses

Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .