Zum Inhalt
Der EB-Haus Austria Eingang

Verstehen - Helfen - Lernen - Heilen
Über uns

Die vier Begriffe 'Verstehen - Helfen - Lernen - Heilen' sprechen für sich und beschreiben dabei am einfachsten die vier Organisationseinheiten des EB-Hauses Austria: die Forschung, die Ambulanz, die Akademie sowie das Studienzentrum.

Mit der Eröffnung der Spezialklinik EB-Haus Austria ist seit mehr als zehn Jahren kompetente medizinische Versorgung möglich und das EB-Haus Austria am Salzburger Universitätsklinikum mittlerweile zu einem Expertenzentrum - in Österreich und darüber hinaus - geworden. Spezielles Wissen, langjährige Erfahrung und viel Einfühlungsvermögen sind für den Umgang mit einer Multisystemerkrankung wie EB erforderlich. In dem von der Patientenorganisation DEBRA Austria errichteten EB-Haus finden EB-PatientInnen all dies.

Das EB-Haus Austria ist das erste Expertisezentrum für seltene Hauterkrankungen in Österreich.

Mehr zum Expertisezentrum

Welche Aufgaben hat das EB-Haus Austria, was macht es so besonders und wie ist es organisiert? Erfahren Sie mehr!

Leitbild & Organigramm

SpenderInnen, SchülerInnen und Interessierte sind im EB-Haus herzlich willkommen.

Das EB-Haus kennenlernen

Hinweise zur Anreise mit öffentlichem Verkehr und Parkmöglichkeiten.

So finden Sie uns

Entdecken Sie hier unsere Informationsfolder, Tätigkeitsberichte und weiteres Infomaterial zum downloaden.

Zum Infomaterial

Ihr Zugang zu Informationen direkt aus dem EB-Haus: finden Sie hier Pressedownloads & den EB-Haus Pressekontakt.

Presseinformationen ansehen

Was tut sich in der Ambulanz, der Forschungseinheit, dem Studienzentrum und in der Akademie? Aktuelles aus dem EB-Haus.

Neuigkeiten entdecken
Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .