Zum Inhalt
Zurück

Dr. Tobias Welponer Fries

PhD Student

Wissenschaftliches Interesse

Mein wissenschaftliches Hauptinteresse gilt der Erforschung von Möglichkeiten um die Krebstherapie bei Patienten mit rezessiv dystropher Epidermolysis bullosa. Im Speziellen wollen wir dies durch eine Steigerung des Gesamtüberlebens bei Patienten mit Plattenepithelkarzinomen mittels antidiabetischer Medikamente und Antibiotika erreichen. Darüber hinaus werten wir demographische Daten und die Inzidenz von Plattenepithelkarzinomen bei EB Patienten aus.

Curriculum Vitae Tobias Welponer Fries

Berufliche Laufbahn

Seit 2016
Assistenzarzt
in Ausbildung im Gebiet der Dermatologie, SALK, Salzburg

 

Akademische Laufbahn

Seit 2015
PhD
Student in medizinischen Wissenschaften im EB-Haus Austria

2010-2015
Studium der Humanmedizin
, Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Salzburg

 

Auszeichnungen und Stipendien

2018 Reisestipendium zur Teilnahme an der 6. Rare Diseases Summer School, radiz - Rare Disease Initiative Zürich

 

Internationale Forschungsaufenthalte

Abteilung für Gastrointestinale Chirurgie, Yale School of Medicine, New Haven, CT, USA
Projekt: "The effects of serotonin on Na+/H+ exchangers and CFTR channels in distal colonic crypts of rats"
Betreuer: John P Geibel, DSc, MD, Professor of Surgery (Gastrointestinal) and of Cellular and Molecular Physiology

 

Sonstige Qualifikationen

United States Medical Licensing Examination Step 1

2017 - heute
Lehre in Dermatologie: Kollagenosen, Diagnostik und Therapy von häufigen Hauterkrankungen, Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Salzburg

2017 - heute
Praktikumsbetreuer von Medizinstudenten in ihrem 2., 3. Und 4. Ausbildungsjahr an der UK f. Dermatologie, Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Salzburg 

Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .