Zum Inhalt
Zurück

Dr. Sigrid Arming

Qualitäts- und Risikomanagement

Arbeitsaufgaben

Meine Tätigkeit als Qualitäts- und Risikomanagerin im QM-Team umfasst die Betreuung des Qualitätsmanagementsystems im Zuge der Zertifizierung des EB-Hauses als Gewebeentnahmezentrum sowie die Vorbereitung der Zertifizierung nach der Norm ISO 9001 als auch die Umsetzung der Maßnahmen im Zuge der Desigantion des EB-Hauses als Expertisezentrum für seltene Hauterkrankungen. Ebenso bin ich als Teil des Klinischen Studienteams bei der Durchführung von Klinischen Studien mit diversen Organisations- und Dokumentationsaufgaben betraut.

Curriculum Vitae Sigrid Arming

Berufliche Laufbahn

Seit 2019
Qualitäts- und Risikomanagerin
im EB-Haus Austria

Seit 2015
Qualitätsmanagerin im EB-Haus Austria

2011-2015
Qualitätsmanagerin in der Lebensmittelindustrie

2005-2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Molekulare Biologie, Abteilung Glykobiologie, Paris Lodron Universität Salzburg

1996-2005
Karenz

 

Akademische Laufbahn

1995-1996
Postdoc am Institut für Molekularbiologie, Abteilung Chemie, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Salzburg

1995
Dr. rer. nat. in Biochemie Institut für Molekularbiologie, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Salzburg und Universität Wien
"Charakterisierung einer Hyaluronidase aus menschlichen Spermien und deren möglicher Einfluß auf das Wachstum von Tumorzellen"
Arbeitsgruppe: Prof. Dr. Günther Kreil

1992
Mag. rer. nat. in Mikrobiologie, Universitäten Innsbruck und Wien
"Humanes Rhinovirus 2: Versuche zur Identifizierung der viralen Rezeptorbindungsstelle mittels Mutagenese"
Arbeitsgruppe: Prof. Dr. Ernst Küchler

 

Sonstige Qualifikationen

2019 Risikomanager im Gesundheitswesen
2018 GCP Zertifikat
2014 Qualitätsmanager, Wien
2012 Interner Auditor, Salzburg
2011 Qualitätsbeauftragter, Salzburg

Originalartikel

  1. Wipfler D, Scrinivasan GV, Sadick H, Kniep B. Arming S, Willhauck-Fleckenstein M, Vlasak R, Schauer R, Schwartz-Albiez R. Differentially regulated expression of 9-O-actyl GD3 (CD60b) and 7-O-acetyl-GD3 (CD60c) during differentiation and maturation of human T and B cell lymphocytes. Glycobiology 2011, Sept; 21(9): 1161-72
  2. Arming S, Wipfler D, Mayr J, Merling A, Vilas U, Schauer R, Schwartz-Albiez R, Vlasak R. The human Cas1 protein: a sialic acid-specific O-acetyl transferase? Glycobiology 2011 May; 21(5): 553-64
  3. Arming S, Strobl B, Wechselberger C, Kreil G. In vitro mutagenesis of PH-20 hyaluronidas from human sperm. Eur J Biochem. 1997 Aug 1; 247(3):810-3
  4. Sleeman J, Arming S, Moll JF, Hekele A, Rudy W, Sherman LS, Kreil G, Ponta H, Herrlich P. Hyaluronate-independent metastatic behaviour of CD44 variant-expressing pancreatic carcinoma cells. Cancer Res. 1996 Jul 1; 56(13):3134-41
  5. Gmachl M, Sagan S, Ketter S, Kreil G. The human sperm protein PH-20 has hyaluronidas activity. FEBS lett. 1993 Dec 28; 336(3):545-8
  6. Duechler M, Ketter S, Skern T, Kuechler E, Blaas D. Rhinoviral receptor discrimination: mutational changes in the canyon region of human rhinovirus types 2 and 14 indicate a different site of interaction. J Gen Virol 1993 Oct;74 (Pt 10): 2287-91
Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .