Zum Inhalt

14-jährige Katharina baut Krippe für die „Schmetterlingskinder“

Bereits zum vierten Mal verloste der Krippenbauverein Großgmain vor Weihnachten eine selbstgebaute Krippe zugunsten der "Schmetterlingskinder". Erbaut hat die Krippe dieses Mal die 14-jährige Katharina, gemeinsam mit ihrem Vater, der Mitglied des Vereins ist. Die glückliche Gewinnerin der Tombola hat sich sehr über die wunderschöne Krippe gefreut.

Am 4. Jänner besuchten Roswitha und Peter Fallenegger das EB-Haus, um den Erlös von 1400 Euro persönlich zu überreichen. Im Namen der "Schmetterlingskinder" bedanken wir uns von Herzen bei den Krippenbastlern, dem Verein sowie allen Loskäufern.

Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .