Zum Inhalt

15 Jahre EB-Haus Austria

Das EB-Haus feiert Geburtstag – und das nun schon zum 15. Mal!

Für "Schmetterlingskinder" nicht mehr wegzudenken ist das 2005 eröffnete EB-Haus Austria am Salzburger Universitätsklinikum. Mit dem EB-Haus erfüllte sich DEBRA Austria einen Traum: die beste medizinische Versorgung für alle "Schmetterlingskinder" in Österreich, ein Zentrum für Aus- und Weiterbildung sowie ein eigenes Forschungslabor, um dem großen Ziel der Linderung und Heilung von EB ein Stück näher zu kommen.

Der holistische Ansatz, die langjährige Erfahrung, die engagierten MitarbeiterInnen und nicht zuletzt das positive Echo der betreuten PatientInnen haben der Spezialklinik – national und international – einen exzellenten Ruf und eine Reihe von Auszeichnungen eingebracht. Mit der empathischen und höchst professionellen Versorgung von EB-PatientInnen im EB-Haus kann dieses zurecht als Leuchtturmprojekt bezeichnet werden.

Auch wenn das Jahr 2020 aufgrund der äußeren Umstände nicht recht zum Feiern einlädt, möchten wir dieses besondere Jubiläum nicht einfach unter den Tisch kehren. Auf den folgenden Seiten nehmen wir Sie gerne mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte und die Meilensteine des EB-Hauses und stellen Ihnen unser Jubiläumsprojekt, ein neues EB-Forschungslabor, vor.

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch die 15-jährige Geschichte des EB-Hauses Austria, vom Spatenstich zur Geburtstagstorte.

15 Jahre EB-Haus Austria

Genügend Platz und eine zeitgemäße Ausstattung - unterstützen Sie uns bei der Errichtung eines modernen Forschungslabors für die erfolgreiche Therapieentwicklung.

Unser Jubiläumsprojekt
Butterflies green

Bitte helfen Sie, den Geburtstagswunsch der "Schmetterlingskinder" zu erfüllen und spenden Sie jetzt für ein neues EB-Labor

Jetzt spenden
Butterflies white
Zur Hauptnavigation