Zum Inhalt
Zurück

Dr. Igor Petkovic

Postdoc

Wissenschaftliches Interesse

Das wissenschaftliche Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer auf „Gene Editing“-basierenden Therapieoption für die junktionale Form der EB. Im Zuge des Projekts sollen genetische Veränderungen (Mutationen) im Kollagen XVII Gen über die CRISPR-Cas9 Technologie korrigiert werden.

Persönliche Interessen

Lesen, Reisen, Skifahren, humanitäre Arbeit

Curriculum Vitae Igor Petkovic

Akademische Laufbahn

2015-2018
Dr. rer. nat., Paris Lodron Universität Salzburg
“In vitro aging of human skin fibroblasts: Age-dependent changes in antioxidant expression and 4-hydroxynonenal metabolism”

2006 – 2012
Master of Science in Pharmazie, Universität Nis, Serbien
“The changing of hematological parameters during the using of cytostatic therapy in Acute Myeloid Leukemia”

Auszeichnungen und Stipendien

2013 „European Commission Sigma Project“ Stipendium für PhD Studien
2015 Dositeja Stipendium der serbischen Regierung für PhD Studien
2016 Dositeja Stipendium der serbischen Regierung für PhD Studien

Zur Hauptnavigation