Skip to content

Manuela Langthaler ausgezeichnet mit dem Preis ‚Pflegerin mit Herz‘

Wir gratulieren unserer EB-Krankenpflegerin Manuela Langthaler ganz herzlich zur Auszeichnung mit dem Preis 'Pflegerin mit Herz' 2019.

Manuela engagiert sich bereits seit 20 Jahren mit Elan und Einfühlungsvermögen für Menschen, die mit der unheilbaren Hauterkrankung Epidermolysis bullosa (EB) leben. In den letzten 20 Jahren konnte Manuela Kompetenzen im Bereich der EB-Pflege aufbauen, die ihresgleichen suchen. Im EB-Haus Austria kümmert sie sich mit viel Herz und großer Expertise um die tapferen Helden. Manuela kennt die Krankengeschichten und Besonderheiten ihrer PatientInnen im Detail und kann jedem ihrer Schützlinge genau die richtige Pflege zukommen lassen. Dabei hat sie stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der betroffenen Familien. Sie tröstet verzweifelte Eltern und muntert Kinder auf, teilt ihr Wissen für die Pflege zuhause und kennt spezielle Hilfsmittel, die den herausfordernden Alltag der Betroffenen erleichtern. Trotz ihrer herausfordernden Tätigkeit hat sie sich ihr sonniges Gemüt bewahrt, steckt die "Schmetterlingskinder" und ihre Angehörigen mit ihrer Fröhlichkeit an und macht so Besuche im EB-Haus zu einem Besuch bei Freunden.
Wir finden die Auszeichnung mehr als verdient und freuen uns mit ihr über diese offizielle Anerkennung.  

 "Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen ein Stück des Weges, von der Geburt bis zum Tod und darüber hinaus, würdevoll zu begleiten. Ich bedanke mich für die Auszeichnung und die Wertschätzung, die dieser Preis mit sich bringt!" (Manuela Langthaler)

Manuela Langthaler wird als 'Pflegerin mit Herz' geehrt © Verein PflegerIn mit Herz/Richard Tanzer

Manuela Langthaler wird als 'Pflegerin mit Herz' geehrt © Verein PflegerIn mit Herz/Richard Tanzer

Back to main navigation