Skip to content

Verleihung von Otto-Kraupp-Preis 2020

Jährlich wird im Billrothhaus in Wien der Otto-Kraupp-Preis für die beste an einer österreichischen Medizinischen Universität angenommene Habilitationsschrift verliehen.

Die Vergabe erfolgt seit 1998 in Würdigung der Verdienste des langjährigen Dekans und ehemaligen Vorstands des Pharmakologischen Instituts der Universität Wien Univ.-Prof. Dr. Otto Kraupp. Am 27. Oktober 2020 wurde der Preis, der von Siemens Healthineers gestiftet wurde, zum 22. Mal verliehen. Mit Priv.-Doz. Dr. Ulrich Koller erreichte ein EB-Haus Mitarbeiter mit seinem Habilitationsthema „Gene therapeutic approaches for Epidermolysis bullosa“ den 4. Platz.

 

Priv.-Doz. Dr. Ulrich Koller

Back to main navigation